Skip to main content

Netzwerk

Das ETH Wohnforum – ETH CASE Centre for Research on Architecture, Society & the Built Environment ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum für sozial- und kulturwissenschaftliche Forschung, Aus- und Weiterbildung sowie Beratung im Bereich Wohnen, Architektur, Raum- und Stadtentwicklung. Es wurde 1990 gegründet und ist Teil des NSL – Netzwerk Stadt und Landschaft am Departement Architektur der ETH Zürich. 

 

Die raumdaten GmbH ist ein unabhängiges Schweizer Unternehmen, das Investoren, Architekten und Behörden in den Bereichen Demographie, Stadt- und Sozialraumentwicklung und Immobilienökonomie beratend unterstützt.

 

Der Verein LEA bezweckt die Förderung des hindernisfreien und altersgerechten Bauens. Zu diesem Zweck hat der Verein LEA das weltweit erste Label mit Zertifizierung für hindernisfreie und altersgerechte Wohnungen entwickelt. Durch das konsequente Einhalten der LEA-Vorgaben wird in zertifizierten Neu- und Umbauten der Komfort und die Unfallsicherheit aller Generationen erhöht.